Login für Schüler und Lehrer

BHAK Judenburg

Dieses Web durchsuchen:

online?

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Die BHAK Judenburg ist:

 

mehr HAK ...

Was ist neu an der Praxis-HAS?

  • Neues pädagogisches Konzept: Kombination von bewährten Unterrichtsformen mit neuen, wie „kooperatives offenes Lernen“ (COOL). Vermehrte Teamarbeit und eigenverantwortliches Lernen mit Unterstützung durch Lehrpersonen.
  • Praktikum: die SchülerInnen müssen in Betrieben außerhalb der Unterrichtszeit insgesamt 150 Stunden Praxis sammeln.
  • Persönlichkeitsbildung in einem eigenen Unterrichtsfach
  • Cluster: Unterrichtsgegenstände werden zusammengefasst, um Wissen zu vernetzen.

 

Die AbsolventInnen

  • haben ein breites Spektrum an Theorie- und Faktenwissen für ihre Berufspraxis erworben;
  • haben kognitive und praktische Fertigkeiten erworben, die sie befähigen, in den Unternehmungen einfache kaufmännische Problemstellungen zu lösen;
  • haben die Kompetenz erlangt, die im beruflichen Umfeld eingesetzten Anlagen und Hilfsmittel sicher zu bedienen und die für die Lösung von Aufgaben erforderlichen Informationen selbstständig zu beschaffen;
  • sind befähigt, die Informations- und Kommunikationstechnologien zu nutzen und diese situationsgerecht einzusetzen;
  • können Wesentliches von Unwesentlichem unterscheiden;
  • sind zu logischem, kreativem und zu vernetztem Denken fähig;
  • sind befähigt, selbstständig und im Team zu arbeiten;
  • sind befähigt, Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen;
  • sind befähigt, selbstständig bekannte und unbekannte Arbeitssituationen zu bewältigen und andere Personen bei Routinetätigkeiten anzuleiten;
  • verfügen über die Kompetenz, ihre Aufgaben mit Interesse, Selbstvertrauen und unter Einsatz ihres Fachwissens zu erledigen;
  • können ihren Fortbildungsbedarf sowie die Notwendigkeit des eigenständigen berufsbegleitenden Weiterlernens erkennen und danach handeln;
  • sind befähigt, die Bedeutung der Qualitätssicherung für die zu erstellenden Leistungen zu erkennen;
  • sind befähigt, ihre eigenen Leistungen einzuschätzen und entsprechend zu handeln;
  • sind befähigt, ressourcen- und verantwortungsbewusst unter Beachtung ökonomischer, ökologischer und sozialer Gesichtspunkte vorzugehen;
  • sind in die Lage versetzt, sich mit Religionen, Kulturen und Weltanschauungen auseinander= zusetzen und am Kulturleben teilzunehmen;
  • sind befähigt, Sachverhalte in korrektem Deutsch in Wort und Schrift auszudrücken und zu argumentieren sowie in einer Fremdsprache(Englisch) situationsadäquat zu kommunizieren;
  • verfügen über interkulturelle Kompetenz und sind befähigt, Verständnis sowie Achtung für andere aufzubringen;
  • wurden hingeführt, sich als Bürgerinnen und Bürger Österreichs in der Europäischen Union zu verstehen;
  • sind befähigt, sich über politische Prozesse auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene zu informieren;
  • wurden hingeführt, sich zur Demokratie und zu einem friedlichen Zusammenleben verschiedener Bevölkerungsgruppen und Nationen sowie zur Förderung von Benachteiligten in der Gesellschaft zu bekennen.

Sponsoren, Förderer und Kunden

Volksbank Aichfeld Murboden Wuppermann  
HYPOBANK Steiermark